Daten im Wirtschaftskalender – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Herzlich Willkommen bei Traden.EU!

Gemeinsam erfolgreich traden: Das Trading Forum für CFDs, Forex und Optionen 2020 | Traden.EU – Jetzt mitmachen!

Wichtige Wirtschaftsdaten im Wirtschaftskalender

Wir zeigen dir die wichtigsten Wirtschaftsdaten im Wirtschaftskalender.

Wichtige Wirtschaftsdaten im Wirtschaftskalender

Der Handel mit Binären Optionen ist kein Glücksspiel, sondern Spekulation. Ein wesentlicher Unterschied zwischen Glücksspiel und Spekulation liegt in der Methode des Spekulanten, mit der eine im Vergleich zum Zufall signifikant erhöhte Trefferquote bzgl. seiner Markterwartungen erreicht wird.

Neben der Technischen Analyse – die im Kapitel „Handelsstrategien“ ausführlich thematisiert wird – dient die Fundamentalanalyse sowie die Sentimentanalyse zur Prognose des Marktes. Bestimmte Ereignisse bewegen den Markt und lassen Rückschlüsse auf die weitere Entwicklung zu. Um die Auswirkungen eines Ereignisses auf die Kurse abschätzen zu können, sind zwei Dinge erforderlich: Erstens die Kenntnis um die Zusammenhänge hinter dem Ereignis und zweites die bisherige Erwartung der Marktteilnehmer im Hinblick auf das Ereignis.

EZB Leitzins und Geldpolitik der Notenbanken

Die Zentralbanken der großen Industrienationen bzw. Währungsverbünde zählen zu den wichtigsten Akteuren an den internationalen Finanzmärkten. Maßgeblich sind vor allem die Entscheidungen der Federal Reserve Bank in den USA, der Europäischen Zentralbank (EZB) im Euroraum, der Bank of Japan und der Bank of China. Diese Notenbanken entscheiden über die Geldpolitik ihres jeweiligen Währungsraumes.

Im Rahmen der Geldpolitik legt eine Notenbank fest, wie viel Geld einer Volkswirtschaft zu welchen Bedingungen zur Verfügung gestellt wird. Eine Notenbank kann mehr Geld im Umlauf bringen und die Kreditvergabe stimulieren, indem die Zinssätze für Geschäftsbanken gesenkt werden: Diese können sich dann bei der Zentralbank zu günstigeren Konditionen Geld leihen.

Expansive oder restriktive Geldpolitik

Eine weitere Lockerungsmöglichkeit betrifft die Sicherheiten, die Geschäftsbanken für Kredite von der Zentralbank hinterlegen müssen: Lockert eine Notenbank ihre Geldpolitik, geht dies häufig mit einer Lockerung der Kriterien für diese Sicherheiten einher. Ein weiteres, typisches Instrument expansiver Geldpolitik ist der Ankauf von Staatsanleihen durch die Zentralbank: Das dabei an die Verkäufer der Anleihen gezahlte Geld wird gewissermaßen „gedruckt“ und steht nach dem Ankauf dem Geldkreislauf zur Verfügung.

Eine restriktivere Geldpolitik sieht dagegen Anhebungen des Leitzinssatzes, erhöhte Anforderungen an die Sicherheiten für Zentralbankkredite und den Verzicht auf Staatsanleihekäufe bzw. den Verkauf angelaufener Bestände. Doch welche Zusammenhänge und Implikationen sind für den aktiven Handel mit Binären Optionen tatsächlich relevant?

Wann und wie ist die Geldpolitik für den Markt relevant?

Zentralbanken halten in regelmäßigen Abständen Pressekonferenzen ab, die von den Finanzmärkten mit größter Aufmerksamkeit verfolgt werden. Schon ein in einem Nebensatz implizit geäußerter Hinweis eines Notenbankchefs kann sich wesentlich auf die Kurse auswirken. Für die Reaktion des Marktes kommt es darauf an, ob die Markterwartungen getroffen, überboten oder enttäuscht werden.

Lässt eine Notenbank z. B. eine Lockerung der Geldpolitik durchblicken und wurde diese vom Markt nicht erwartet, werden die Aktienkurse steigen, die Zinsen sinken und der Wechselkurs der betroffenen Währung nachgeben. Der Zusammenhang ist offensichtlich: Von einer lockeren Geldpolitik erhoffen sich Marktteilnehmer zusätzliches Wirtschaftswachstum und damit höhere Unternehmensgewinne (= steigende Aktienkurse), die Aussicht auf ein sinkendes Zinsniveau führt zu Käufen am Anleihemarkt, wodurch die Kurse von Anleihen steigen. Steigende Anleihekurse sind gleichbedeutend mit sinkenden Zinsen. Ein niedriges Zinsniveau macht eine Währung im Vergleich zu anderen weniger attraktiv, wodurch der Wechselkurs nachgibt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Auftragseingänge, Außenhandel, Arbeitsmarkt, Konjunktur, Rohstoffpreise, Unternehmensdaten

Die Entwicklung an den Finanzmärkten wird seit Jahren von der Geldpolitik der Notenbanken dominiert. Dennoch gibt es weitere Wirtschaftsindikatoren, auf deren Ausgang sich spekulieren lässt und/oder die eine Einschätzung der künftigen Marktentwicklung erleichtern. Wie bei allen News gilt, dass für die Reaktion der Börse nicht die News an sich, sondern die Abweichung zur Markterwartung entscheidend ist.

Die Abweichung der Nachricht von der Markterwartung entscheidet über die Marktreaktion

Doch was genau erwartet „der Markt“ eigentlich? In den großen Tageszeitungen und auf vielen Finanzportalen im Internet werden zu vielen Wirtschaftsdaten Markterwartungen genannt – oft genug allerdings ohne Quellenangabe. Es ist entscheidend zu verstehen, dass die tatsächliche Markterwartung sehr häufig nicht mit der „offiziellen“ Markterwartung von Banken und Analysten übereinstimmt. Portale wie z. B. www.whispernumber.com ermöglichen es Nutzern, ihre persönliche Erwartung abzugeben und liefern ein genaueres Bild der „inoffiziellen“ Lage.

Ein Blick in einen (vollständigen) Wirtschaftskalender belegt die große Zahl von Wirtschaftsdaten, die jeden Tag publiziert werden. Die meisten betreffen direkt oder indirekt die konjunkturelle Entwicklung oder die Geschäftsentwicklung von Unternehmen. Bei Konjunkturdaten ist zwischen gemessenen Indikatoren und Umfrage-Indikatoren zu unterscheiden: Gemessene Indikatoren geben statistisch erhobene Daten wider, Umfrageindikatoren versuchen Entwicklungen anhand der Angaben relevanter Personengruppen (Konsumenten, Manager, Finanzexperten usw.) zu erfassen.

Zu den wichtigsten Indikatoren zählen z. B. die Auftragseingänge in der deutschen Industriw, die Entwicklung auf dem US-Arbeitsmarkt, die Stimmung der Einkaufsmanager in den Vereinigten Staaten, die Aussichten der japanischen Wirtschaft oder das Geschäftsklima in der deutschen Wirtschaft. Konjunkturindikatoren sind vor allem im Kontext anderer Indikatoren aussagekräftig: Sind Stimmungslage und Auftragseingang günstig, ist mit einem Aufschwung zu rechnen. Sinken dagegen Zuversicht und Auftragsvolumen, spricht das für eine Rezession.

Es kann durchaus längere Phasen geben, in denen sich verschiedene Konjunkturindikatoren widersprechen. In solchen Phasen kommt es häufig zu Kursschwankungen direkt nach der Bekanntgabe einer Nachricht. Besonders gravierend sind Kursausschläge allerdings, wenn der Markt „kalt erwischt“ wird und z. B. das gefestigte Gesamtbild eines konjunkturellen Aufschwungs durch überraschend schwache Daten zum chinesischen Export infrage gestellt wird.

Marktanalysen und Analystenkommentare

Vor allem Einsteiger verfügen selten über genügend Wissen und Erfahrung für Markteinschätzungen. Werden Positionen „ins Blaue hinein“ eröffnet, sind zwar kurzfristige, aber keine dauerhaften Erfolge möglich. Im Internet sind fundamentale und technische Marktanalysen für jedermann zugänglich.

Trader sollten allerdings zwischen Marktanalysen und Analystenkommentare- und Einstufungen unterscheiden. Analystenkommentare sind explizit keine Marktanalyse und sollten nicht aus dem Kontext heraus als Empfehlung verstanden werden. Analysten arbeiten im Dienst von Banken, Fondsgesellschaften etc. und sind nicht der breiten Öffentlichkeit verpflichtet. Die Einstufungen und Kommentare können deshalb durchaus von Interessenskonflikten belastet sein.

Analysen von Bloggern, Journalisten und anderen Beobachtern können dagegen durchaus hilfreich sein. Idealerweise lässt die Sichtung früherer Analysen Rückschlüsse auf die Trefferquote zu. Typischerweise erreichen die meisten Blogger etc. nur für jeweils einzelne Märkte hohe Trefferquoten. Eine mögliche „Meta-Strategie“ besteht also darin, für jeden relevanten Markt möglichst gute Analyse-Quellen zu identifizieren und anschließend danach zu handeln.

Deutsche und EU Daten für binäre Optionen

23. Mai 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Deutsche und Europäische Daten für binäre Optionen beachten

In dieser Handelswoche werden viele Daten aus Deutschland und aus Europa veröffentlicht die für den Handel mit binären Optionen sehr wichtig sein können und neue Chancen für den Handel mit binären Optionen eröffnen!

Gerade wenn man bei binäre Optionen die Währungspaare spekuliert sind diese Daten im Wirtschaftskalender wichtig und in der aktuellen Handelswoche werden die Daten aus Deutschland und aus Europa bzw. der Eurozone dominieren und Kursbewegungen beim Euro verursachen.

In diesem Beitrag möchte ich die wichtigsten Deutschen und EU Daten aus dem Wirtschaftskalender zeigen die auch beim Handel mit binären Optionen und dem beliebtesten Währungspaar mit dem Euro (EUR/USD) von Bedeutung sein können…

Bei binäre Optionen Deutsche und EU Daten beachten

Die aktuelle Handelswoche wird von Deutschen und Europäischen Daten dominiert, diese Daten haben natürlich Auswirkungen auf den Euro und das kann man auch beim Handel mit binären Optionen sehr gut für Gewinne nutzen!

Alle Daten sind im Wirtschaftskalender ersichtlich, dazu müssen Sie nur auf unsere Seite mit dem Wirtschaftskalender wechseln, dort im Kalender nach unten scrollen und können am Ende des Kalenders auf den nächsten Tag blättern…so können Sie jeden Tag in dieser Handelswoche durchgehen.

Ich werde trotzdem in diesem Beitrag die wichtigsten Daten aus Deutschland und Europa auflisten die in dieser Woche im Wirtschaftskalender erscheinen damit Sie einen Überblick über die wichtigen Daten erhalten und so einfacher für den Handel mit binären Optionen nutzen können.

Hier die Daten aus Europa und Deutschland in dieser Handelswoche (Montag ausgenommen):

Dienstag 24.05.

8:00 Uhr = BIP aus Deutschland

11:00 Uhr = ZEW-Konjunkturerwartungen Deutschland, ZEW-Konjunkturerwatungen Eurozone

Offen = Treffen der Eurogruppe

Mittwoch 25.05.

8:00 Uhr = Gfk Konsumklima Deutschland

10:00 Uhr = Ifo-Geschäftsklimaindex Deutschland und weitere

Offen = Treffen der EU-Finanzminister

Am Donnerstag und Freitag folgen keine Veröffentlichungen aus Deutschland und aus der Eurozone, dafür gibt es aber einige Daten aus Frankreich, Spanien und Großbritannien die ebenfalls wichtig beim Handel mit binären Optionen sein können.

Beachten Sie Daten aus Deutschland und Europa für binäre Optionen

Der Handel mit binären Optionen ist am einfachsten wenn man gute Daten im Wirtschaftskalender zu Verfügung hat und das ist in dieser Handelswoche der Fall und sollte unbedingt für Gewinne genutzt werden!

Gerade die Daten aus Deutschland sind in dieser Handelswoche besonders wichtig, bei den Daten wird eine hohe Volatilität für die Euro-Währung erwartet und das kann man beim Handel mit binären Optionen und dem Währungspaar EUR/USD gut nutzen.

Hier die Daten nochmals als Übersicht im Wirtschaftskalender:

Daten aus Deutschland und Europa am Dienstag für binäre Optionen

Daten aus Deutschland und Europa am Mittwoch für binäre Optionen

Nutzen Sie für den Handel mit binären Optionen einen guten und schnellen Broker, beim Handel der News aus dem Wirtschaftskalender ist die Zeit bei der Ausführung der Order besonders wichtig und daher sollte man schnelle Broker nutzen.

Hier einige Broker mit einer schnellen Ausführung der Order:

Achten Sie beim Handel mit binären Optionen immer auf die Zeit der Veröffentlichung der Daten und beachten Sie zur angegebenen Uhrzeit den Kursverlauf…bei einem Kursausbruch können Sie sofort in den Handel einsteigen und die neue Kursrichtung spekulieren…

GKFX Testbericht 2020 – Diese Trading-Extras sind für Anfänger & Profis eine besondere Erfahrung!

Der britische Online Broker GKFX weiß in sämtlichen Punkten zu überzeugen, weshalb das Unternehmen zweifelsohne zu den beliebtesten Brokern der Händler gehört. GKFX wurde im Jahre 2009 in London gegründet und konnte sich zu einem der beliebtesten Online Broker entwickeln. Im Test überzeugten das umfangreiche Angebot und die fairen Konditionen.

Mit dem Stammsitz in der britischen Hauptstadt London geht ein großer Vorteil einher: Das erfahrene Unternehmen wird durch die britische Financial Conduct Authority reguliert, die für ihr strenges Vorgehen bekannt ist. Weiterhin abgesichert sind Verluste, die bei anderen Anbietern durch die sogenannte Nachschusspflicht entstehen. GKFX verzichtet nämlich darauf. Wir haben das Angebot des Unternehmens im GKFX Testbericht genauer unter die Lupe genommen, um Sie an unseren Erfahrungen mit dem britischen Anbieter teilhaben lassen zu können.

  • Britische FCA-Regulierung
  • MT4 und WebTrader für einen erfolgreichen Handel
  • Zahlreiche effiziente Zusatztools
  • Spreads ab 0,6 Pips bei Hebeln von bis zu 1:30
  • Keine Kommissionen
  • Verzicht auf Nachschusspflicht

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt zu Plus500 und Optionen als CFD handeln

GKFX im Überblick

Brokername GKFX Website besuchen www.gkfx.de Broker Art Market Maker Gründungsjahr 2009 Hauptsitz Frankfurt am Main Reguliert von FCA (UK) Konto Währungen EUR, GBP, USD Konto ab 0 € Zahlungsmethoden Kredit- und Debitkarte, Banküberweisung, Skrill, SofortÜberweisung Max. Hebel 400:1 Margin ab 0,25% Spread auf FX-Majors EUR/USD: ab 0,6 GPB/USD: ab 1 USD/JPY: ab 1,4 Spread bei Indizes 1 Punkt Spread bei Rohstoffen ab 4 Pips Handelsgebühren Aktien ab 4 Pips Sonstige Handelsgebühren Finanzierungskosten (bei Overnight-Positionen) Handelsplattformen GKFXWeb, MYFX Trading Platform, MT4, MT4 Mobile Mobile Trading ja Bonus variabel Demo Konto ja Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch uvm. Support Telefon, Chat, Email, Rückruffunktion Deutscher Support ja

Unser GKFX Test zu Plattformen, Angebot und Co.

Möchte der Kunde über GKFX handeln, stehen ihm in erster Linie zwei verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung, die ein benutzerfreundliches und intuitives Handelserlebnis versprechen. Dazu gehört zunächst der beliebte MetaTrader 4, der bei GKFX sowohl als Desktop-Download als auch als Mobile Trading App für Smartphones und Tablets zur Verfügung steht. Dabei überzeugt der MetaTrader 4 in erster Linie durch eine professionelle Benutzeroberfläche, die vom Händler nach persönlichen Maßstäben selbst zusammengestellt werden kann. Darüber hinaus sind viele Händler auch von den zahlreichen Indikatoren und Tools begeistert, die mit der Plattform einhergehen, ebenso wie von der zuverlässigen und schnellen Orderausführung, die der MetaTrader 4 mittlerweile bereits seit 10 Jahren sicherstellt.

Welche Plattformen sind zudem verfügbar?

Neben dem MetaTrader 4 kann sich der Kunde auch den WebTrader von GKFX zunutze machen, der den Handel ohne Downloads direkt vom Browser heraus ermöglicht. Dabei kann der GKFX WebTrader von jedem beliebigen Internetbrowser aus geöffnet werden, um es dem Kunden zu ermöglichen, von einer benutzerfreundlichen Oberfläche, der innovativen HTML5-Technologie zu profitieren. Schließlich können Kunden, die lieber über den MetaTrader 4 handeln, diesen nicht nur auf ihrem iOS- oder Android-Gerät als praktische App für Smartphones und Tablets installieren, sondern per MT4-MultiTerminal darüber hinaus auch mehrere Konten über eine einzige Software verwalten.

Der MetaTrader 4 wird von GKFX angeboten

Welche Produkte sind verfügbar – und zu welchen Konditionen?

Möchte man einen eigenen GKFX Test durchführen, kann man sich nicht nur die verschiedensten Handelsplattformen zunutze machen, sondern darüber hinaus auch von einem umfangreichen Angebot profitieren. Dazu gehören zunächst zahlreiche Währungen zu Währungsspekulationen, doch auch Aktien, Indizes und Rohstoffe können in Form von CFDs bei GKFX gehandelt werden. Die GKFX CFD Erfahrung beschränkt sich demnach nicht nur auf eine kleine Auswahl, sondern Kunden können sich stattdessen zahlreiche Produkte zunutze machen. Die Kosten dafür sind zudem recht überschaubar: Kommissionen fallen beim Handel über GKFX überhaupt nicht an und auch der Spread beginnt grundsätzlich schon bei günstigen 0,6 Pips. Die genaue Höhe des Spreads ist dabei jedoch nicht nur vom gewählten Produkt, sondern auch vom Kontomodell abhängig, das der Kunde ausgewählt hat. Demnach kann der Spread auch bei 1,2 Pips oder bei 1,5 Pips beginnen.

Wie einfach ist die GKFX Kontoeröffnung wirklich?

Bevor der Kunde sein Konto bei GKFX eröffnen kann, muss er sich zunächst für eines der fünf verfügbaren Kontomodelle entscheiden, wie auch unser GKFX Testbericht zeigen konnte. Damit Sie sich ein Bild von den Kontotypen machen können, finden Sie hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede:

Micro Variable Fix VIP
Spread FX Ab 1,5 Pips Ab 1,2 Pips Ab 1,5 Pips Ab 0,6 Pips
Spread-Typ Fix Fix Fix Variabel
Min. Handelsgröße 0,01 0,1 0,1 1
Max. Hebel 1:30 (CFD max. 1:20) 1:30 (CFD max. 1:20) 1:30 (CFD max. 1:20) 1:30 (CFD max. 1:20)
Forex 50 50 50 50
Rohstoffe 5 5 5 5
Indizes 14 14 14
Aktien >300
Mindesteinzahlung 25.000 Euro

Darüber hinaus können Kunden auch ein Geschäftskonto nutzen, das ebenfalls ab einer Einlage von 25.000 Euro verfügbar ist. Hierbei kann der Kunde das Konto wählen, das er nutzen möchte. In Bezug auf die Kontowährung gibt es dabei jedoch zumindest keine Unterschiede: Kunden können Einzahlungen entweder in Euro, Britischen Pfund oder in US-Dollar per Banküberweisung, Kredit- / Debitkarte oder per Onlinedienste wie Skrill oder Sofortüberweisung vornehmen.

Dabei gelten bei allen Optionen außer der Banküberweisung Limits in Höhe von 5.000 Euro, während Einzahlungen per Kreditkarte mit einer Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent einhergehen. In Bezug auf die Auszahlung müssen Kunden beachten, dass diese nur per Banküberweisung oder per Kreditkarte möglich sind und dass hierfür eine Mindestauszahlungssumme von 50 Euro vorausgesetzt wird. Dafür sind Auszahlungen kostenfrei möglich.

Der Kontoeröffnungsvorgang im Überblick

Damit Sie auch bei Ihrer ersten Kontoeröffnung nicht ratlos bleiben, haben wir in unserem Test die einzelnen Schritte durchlaufen und geben Ihnen nun einen groben Leitfaden an die Hand, der Sie durch den Kontoeröffnungsprozess führen soll.

Zunächst müssen Sie ein Online-Formular ausfüllen, mit dem Sie Ihre Kontoeröffnung beginnen. Geben Sie hier einige persönliche Informationen an, zu denen beispielsweise Ihre Kontaktdaten gehören können, und machen Sie daraufhin einige Angaben zu Ihrer bisherigen Handelserfahrung. Ist diese nicht ausreichend oder bringen Sie nicht genügend Kapital mit, um erfolgreich an der Börse spekulieren zu können, kann es auch sein, dass Sie für eine Kontoeröffnung erst gar nicht zugelassen werden.

Können Sie GKFX im Test stattdessen doch unter die Lupe nehmen, folgt auf die Abgabe des Eröffnungsformulars die Legitimation. Diese kann bei GKFX per PostIdent-Verfahren vonstattengehen, indem sich der Kunde bei der nächsten Postfiliale mit seinem Ausweis und dem PostIdent-Coupon vorstellt und es dem Postmitarbeiter somit ermöglicht, seine Identität zu prüfen. Alternativ dazu ist die Legitimation auch per Video Chat von zu Hause aus möglich, sofern der Kunde über eine funktionierende Webcam und eine stabile Internetverbindung verfügt. Ist die Legitimation schließlich durchlaufen, wird der Neukunde innerhalb weniger Tage über die Eröffnung seines Kontos informiert, woraufhin er die Einzahlung vornehmen und mit dem Handeln beginnen kann.

Die Legitimation geht per Video Chat vonstatten

Wie nützlich sind die Trading-Extras bei GKFX wirklich?

Bei kaum einem anderen Anbieter sind so viele unterschiedliche Zusatzfunktionen verfügbar wie bei GKFX: Neben einem besonders umfangreichen Analyse-Angebot können Kunden sich nicht zuletzt auch den Bildungsbereich von GKFX zunutze machen. Allein der Analyse-Bereich umfasst dabei folgende Funktionen:

  • Trading Central
  • Wirtschaftskalender
  • Market Insight
  • Rechner
  • Autochartist
  • VPS
  • MT4 Booster
  • MyFX

Bei den meisten dieser Funktionen handelt es sich um Zusätze für den MetaTrader 4, welche die Benutzeroberfläche durch praktische Analysefunktionen abrunden und es dem Kunden somit ermöglichen, noch erfolgreicher zu handeln. Beim VPS (Virtual Private Server) handelt es sich indes um einen eigenen Serverplatz, mithilfe dessen der Kunde seinen EA oder andere automatisierte Handelssysteme auch bei heruntergefahrenem Computer nutzen kann. Bei Interesse lohnt es sich für ambitionierte Händler sicher, einmal das Analyse-Angebot im GKFX Test zu durchleuchten und auf eventuell nützliche Funktionen zu untersuchen.

Einsteiger sollten sich stattdessen lieber das Bildungsangebot von GKFX zunutze machen. Dieses ist im Vergleich zum Analyse-Bereich eher wenig ausgebaut, da es lediglich Online-Kurse, Webinare und Lernvideos umfasst. Diese sind dabei jedoch (zumindest in weiten Teilen) in deutscher Sprache verfügbar und ermöglichen es dem Kunden somit, schnell und einfach sein Wissen zum Börsenhandel zu erweitern und somit schließlich noch erfolgreicher zu traden.

Seit Mai 2020 steht Tradern und Interessierte zudem eine Experten-Videoreihe zur Chartanalyse mit 8 Stunden Laufzeit zur Verfügung. Wer sich kostenlos für eine Demo registriert, kann dank der 50 Videos lernen, wie sich laufende Trends erkennen lassen, wie die Aufstellung von Prognosen von Trends und Trendänderungen erfolgt und wie Analyse-Methoden sinnvoll kombiniert werden.

Das Analyseangebot von GKFX fällt umfangreich aus

Fragen und Antworten zum Angebot in der FAQ

Schließlich möchten wir Sie noch mit den wichtigsten Fragen und Antworten zum Angebot von GKFX versorgen, indem wir Sie an unserer GKFX CFD Erfahrung teilhaben lassen.

Bietet GKFX unerfahrenen Kunden ein Demokonto an?

Wie unser GKFX Testbericht zeigen konnte, gehört das Demokonto des britischen Unternehmens zu den kundenfreundlichsten Konten am Markt. Dabei können Kunden mit nur wenigen Angaben ein kostenfreies und unverbindliches Demokonto eröffnen, das einen realistischen und kundenfreundlichen Handel erlaubt – und das sogar über die üblichen 30 Tage hinaus. Stattdessen ist das Konto nämlich zeitlich unbegrenzt verfügbar, weshalb auch erfahrene Trader und sogar Profis das Konto nutzen können, um die Handelsplattformen kennenzulernen oder um Strategien zu entwickeln.

Sind Mitarbeiter bei Fragen und Problemen erreichbar?

Sollten beim Handel über GKFX einmal dringende Fragen oder technische Probleme auftreten, können Kunden sich an den deutschsprachigen Support von GKFX wenden. Dieser ist per E-Mail, Telefon, Live Chat und über eine Rückruffunktion erreichbar und ermöglicht es dem Kunden somit, schnell und einfach Kontakt zu einem deutschsprachigen Mitarbeiter des Unternehmens aus der Frankfurter Niederlassung von GKFX aufzunehmen und mithilfe des Supports seine Fragen zu beantworten und seine Probleme zu lösen. Das der Broker auch in diesem Bereich Bestnoten erzielt, konnte die DKI in einer Studie belegen. Die Teilnehmer wählten GKFX zum besten CFD-Broker des Jahres 2020 und vergaben im Bereich Support 5 Sterne.

Seriosität: Ist mein Geld bei GKFX wirklich sicher?

Bevor der Kunde GKFX im Test unter die Lupe nimmt, sollte er sich zunächst einmal fragen, ob sein Geld beim britischen Unternehmen auch wirklich gut aufgehoben ist. Bereits eine kurze Recherche zeigt dabei jedoch schnell, dass jegliche Sorge um das persönliche Kapital unbegründet ist: GKFX zeichnet sich nicht nur durch eine zuverlässige Regulierung, sondern darüber hinaus auch durch eine verlässliche Einlagensicherung aus, die das Kapital des Kunden im Falle einer Insolvenz des Unternehmens bestmöglich absichert.

Die Regulierung erfolgt dabei durch die britische Financial Conduct Authority (FCA), die europaweit für ihre strengen Auflagen und ihre umfangreichen Kontrollen bekannt ist. Darüber hinaus sorgen auch die Regulierungsbehörden der Länder, in welchen GKFX eine Niederlassung unterhält, für zusätzliche Sicherheit. So wird GKFX nicht nur durch die britische FCA, sondern darüber hinaus auch durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in regelmäßigen Abständen ganz genau überprüft.

Allerdings ist bei GKFX nicht nur ein zuverlässiger Umgang mit den Daten der Kunden gewährleistet, sondern auch das Kapital der Trader wird ausreichend geschützt. Dazu wird es in erster Linie auf segregierten Konten bei der britischen Barclays Bank unterhalten, auf welche der Broker oder seine Gläubiger im Grunde ohnehin keinen Zugriff hätten – darüber hinaus sorgt das britische Financial Services Compensation Scheme (FSCS) als zuverlässige Einlagensicherungseinrichtung für eine bestmögliche Absicherung des Kundenkapitals.

GKFX unterliegt der Regulierung verschiedener Behörden

Unser Fazit aus dem GKFX Testbericht

Abschließend können wir in unserem GKFX Erfahrungsbericht festhalten, dass das britische Brokerhaus nicht ohne Grund zu den beliebtesten Anbietern am Markt gehört: Sowohl das Angebot als auch die dazugehörigen Konditionen können selbst anspruchsvolle Kunden durch Qualität und Fairness sowie durch Transparenz überzeugen, während auch das Serviceangebot des britischen Unternehmens mehr als umfangreich ausfällt. Insbesondere der Analysebereich weiß dabei durch Vielfalt und Effizienz zu überzeugen, während auch Einsteiger im CFD-Handel mit einem umfassenden und interaktiv gestalteten Bildungsangebot sowie durch das kostenlose und unverbindliche Demokonto problemlos erste Schritte machen können.

Bei Fragen und Problemen mit dem kundenfreundlichen Angebot von GKFX können Trader sich dabei schließlich auch an einen deutschsprachigen Support wenden, der sowohl telefonisch als auch per Mail, Rückruffunktion und per Live Chat erreichbar ist. Nicht umsonst hat der Broker schon im Januar 2020 den ersten Award für sich gewinnen können. An der Umfrage nahmen rund 1.000 Trader teil, die die verschiedenen Broker in den Bereichen Konditionen, Kundenservice, Transparenz und Qualität des Angebots bewerten sollten. Hier belegte GKFX den ersten Platz.

  1. FCA als zuständige Finanzaufsichtsbehörde
  2. Viele nützliche Tools
  3. Geringe Spreads bereits ab 0,6 Pips
  4. Hebel von bis zu 1:30 nutzbar
  5. Kommissionsfreies Trading
  1. Aktuell keine Bonusangebote

Wie sehen Ihre Erfahrungen mit GKFX aus?

Konnten auch Sie das Angebot des britischen Unternehmens bereits in einem Test unter die Lupe nehmen? Wenn ja, dann freuen wir uns auf Ihre Erfahrungsberichte aus erster Hand, die anderen Tradern dabei helfen können, sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden. Wenn Sie also mit GKFX bereits Erfahrungen sammeln konnten, dann zögern Sie nicht länger und lassen Sie uns und andere Händler an Ihren Erfahrungen mit dem Unternehmen teilhaben!

Jetzt zu Plus500 und Optionen als CFD handeln

Weitere CFD Erfahrungsberichte:

Wirtschaftskalender

de.investing.com/economic-calendar/
Wirtschaftskalender
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Zeit Land Relev. Termin Aktuell Prognose Vorherig
Zeit Land Relev. Termin Aktuell Prognose Vorherig
Montag, 13. April 2020
Ganztags Feiertag Vereinigtes Königreich – Ostermontag
Ganztags Feiertag Deutschland – Ostermontag
Ganztags Feiertag Schweiz – Ostermontag
Ganztags Feiertag Italien – Ostermontag
Ganztags Feiertag Niederlande – Ostermontag
Ganztags Feiertag Frankreich – Ostermontag
Ganztags Feiertag Portugal – Ostermontag
Ganztags Feiertag Spanien – Ostermontag
Ganztags Feiertag Hongkong – Ostermontag
Ganztags Feiertag Australien – Ostermontag
Ganztags Feiertag Neuseeland – Ostermontag
Ganztags Feiertag Südafrika – Familientag
01:50 JPY Geldmenge M2 (Jahr) 3,3% 3,0%
01:50 JPY Geldmenge M3 (Mrz) 1.843,9T 1.840,6T
07:30 GBP Investing.com GBP/USD Index 45,9% 44,6%
07:30 USD Investing.com Gold Index 51,9% 49,7%
07:30 USD Investing.com S&P 500 Index 16,0% 31,7%
07:30 CAD Investing.com USD/CAD Index 49,3% 45,1%
07:30 CHF Investing.com USD/CHF Index 53,6% 49,5%
07:30 AUD Investing.com AUD/USD Index 39,4% 40,4%
07:30 JPY Investing.com USD/JPY Index 40,9% 46,8%
07:30 NZD Investing.com NZD/USD Index 49,1% 49,9%
07:30 EUR Investing.com EUR/USD Index 63,5% 66,2%
12:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) Portugal (Jahr) (Mrz) 0,0% 0,1% 0,4%
12:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) Portugal (Monat) (Mrz) 1,4% 1,5% -0,6%
13:25 BRL BCB Focus Market Readout
13:30 INR Sitzungsprotokoll der RBI
14:00 INR Verbraucherpreisindex (VPI) (Jahr) (Mrz) 5,91% 5,93% 6,58%
17:30 USD Auktion 3-monatiger T-Bills 0,280% 0,125%
17:30 USD Auktion 6-monatiger T-Bill 0,290% 0,160%

News zu Wirtschaftsindikatoren

Berlin, 09. Apr (Reuters) – Der stark von der Corona-Krise betroffene Tourismus in Deutschland hat vor Ausbreitung der Epidemie noch gute Geschäfte gemacht. Im Februar lag die Zahl.

Berlin, 08. Apr (Reuters) – Die deutschen Exporte in die durch das Coronavirus anfangs besonders betroffene Volksrepublik China sind im Februar kräftig gesunken. Sie fielen um 8,9.

Berlin, 08. Apr (Reuters) – Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland ist zum Jahresauftakt 2020 leicht gesunken. Die Behörden gaben grünes Licht für den Bau von 27.000.

07. Apr (Reuters) – Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Es folgen aktuelle Entwicklungen: 19.28 Uhr – Deutschland steht nach Ansicht der Ratingagentur Moody’s vor der.

Berlin (Reuters) – Der Februar hat der deutschen Industrie vorerst zum letzten Mal gute Konjunkturdaten beschert. “Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist diese Entwicklung nun.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie viel in binäre Optionen zu investieren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: