Geld verdienen mit BDSwiss – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen Geld verdienen – wie stehen die Chancen 2020?

Im nachfolgenden Artikel befassen wir uns in erster Linie mit der Frage, ob man mit binäre Optionen Geld verdienen kann. Der eine oder andere unerfahrene Trader steigt mit den Erwartungen in den Handel ein, an der Börse schnell Geld verdienen zu können, aber sind diese Erwartungen realistisch? Wir zeigen Ihnen, ob und wie Sie mit binären Optionen Geld verdienen und Sie lernen auch den einen oder anderen Trick, der Ihnen bei einem erfolgreichen Start behilflich ist.

Quick Facts:

  • Es ist durchaus möglich, mit binären Optionen Geld zu verdienen
  • Allerdings ist es kaum umsetzbar, den eigenen Lebensunterhalt mit dem Handel zu bestreiten
  • Was binäre Optionen so beliebt macht, ist vor allem der Nervenkitzel und die Spannung bei jedem Trade
  • Binäre Optionen gehören zu den spekulativen Finanzprodukten
  • Laufzeiten ab 30 Sekunden sind keine Seltenheit
  • Zu den wichtigsten Vorteilen binärer Optionen zählen die geringen Kapitalanforderungen
  • Gute binäre Optionen Erfahrungen hängen auch von dem Broker ab

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Mit binäre Optionen Geld verdienen: Darum sind Optionen so beliebt

Die möglichen Gewinne sind nur ein Grund, der binäre Optionen bei Anlegern auf der ganzen Welt so beliebt macht. In erster Linie sind es die Trading-Einsteiger, die sich für diese Finanzinstrumente begeistern können, aber auch erfahrene Anleger nehmen gerne an dem Handel teil. Zu den Vorteilen der binären Optionen gehört ihre einfache Struktur. Auch zeichnen sich Digitaloptionen durch ihre Transparenz aus sowie durch die vielen Basiswerte, die beim Trading zur Auswahl stehen. Anlageklassen wie Forex, Aktien, Indizes und Rohstoffe sind handelbar und es gibt auch die unterschiedlichsten Varianten der binären Optionen. Die geringen Kapitalanforderungen gehören ebenfalls zu den Vorzügen dieser Finanzprodukte und man kann binäre Optionen ab 1 Euro handeln.

Bei BDSwiss kann man die Vielseitigkeit der binären Optionen gut erkennen

Sowohl steigende als auch fallende Märkte können gehandelt werden und somit ergeben sich viele Handelschancen. Dadurch, dass binäre Optionen in den meisten Fällen Laufzeiten von einigen Minuten haben, können im Laufe eines Handelstages theoretisch viele Trades platziert werden, was zuträglich für das Vorhaben sein kann, mit binären Optionen Geld zu verdienen. Ein sehr wichtiger Aspekt für Trading Einsteiger ist auch die Tatsache dass bei Digitaloptionen das Verlustrisiko immer auf den Einsatz begrenzt ist und man somit immer die Übersicht behält.

Digitale Optionen haben viele Vorzüge. So sind sie sehr einfach strukturiert und ebenso transparent. Es sind keine hohen Einsätze fürs Trading notwendig und es gibt eine große Vielfalt, was die Basiswerte und die Optionsarten angeht.

Mit binären Optionen Geld verdienen: Gute Erfahrungen sind keine Glückssache

Kann man denn nun mit binäre Optionen Geld verdienen oder nicht? Ja, es ist durchaus möglich, profitabel am Handel teilzunehmen, aber Millionengewinne sind hier eher nicht zu erwarten. Auch wenn binäre Optionen einen stark spekulativen Charakter haben, kann man mit etwas Erfahrung und Geduld eine individuelle Strategie entwickeln, mit der sich die Gewinnwahrscheinlichkeit signifikant erhöht. Was viele Menschen dazu antreibt, am Handel mit binären Optionen teilzunehmen, ist aber auch einfach nur Spaß an der Sache. Mit ihren kurzen Laufzeiten und den vielen Handelschancen sorgen Digitaloptionen immer wieder für Spannung und Nervenkitzel.

Den Broker über das gebührenfreie Demokonto zunächst testen.

Einen erfolgreichen Trader macht in erster Linie Disziplin aus und erfahrene Anleger wissen außerdem, wie sie ihre Emotionen stets im Griff behalten und die Handelsentscheidungen nach rein rationalen Aspekten treffen. Wer seine ersten binäre Optionen Erfahrungen noch vor sich hat, sollte es mit dem Einstieg ins Trading nicht überstürzen und sich nach einer binäre Optionen Plattform umsehen, die sowohl ein Demokonto gewährt als auch niedrige Kapitalanforderungen stellt.

Wer sich die Zeit nimmt, sich mit den Grundlagen vertraut zu machen, sich nach einem Broker umsieht, der gute Einsteigerkonditionen bietet und vor dem Einstieg in den Echtgeldhandel das Demokonto des Brokers austestet, hat gute Rahmenbedingungen geschaffen, um von Anfang an erfolgreich zu sein und auf lange Sicht mit binären Optionen Geld zu verdienen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Verbraucher Checkliste: FAQs rund um den Handel mit binären Optionen

Wie hoch sind die Renditen, die ich mir sichern kann?

Jeder Broker hat in dieser Hinsicht eigene Regelungen und es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Renditen von bis zu 92 Prozent konnten wir bei unserer Recherche entdecken, aber auch Maximalgewinne entdecken, die mehr als zehn Prozent unter diesem Wert liegen. Hin und wieder werden Optionen angeboten, die mit Gewinnen von bis zu 500 Prozent einhergehen. Hierbei handelt es sich um recht komplexe Optionen, die sich für fortgeschrittene Trader eigenen.

Welche Basiswerte kann ich handeln?

Im Prinzip stehen für den Handel mit binären Optionen tausende Assets zur Verfügung, aber natürlich kann kein Broker die gesamte Palette der Möglichkeiten abdecken. Zu den Anlageklassen, die häufig bei binären Optionen zu finden sind, gehören Aktien, Indizes, Rohstoffe sowie Forex Paare.

Wie sieht es mit den Mindesteinzahlungen aus?

Jeder Handelsanbieter regelt die Kapitalanforderungen auf eigene Weise und in einigen Fällen wird gänzlich auf eine Mindestsumme verzichtet, während andere Broker drei- bis vierstellige Summen verlangen.

Gibt es Neukundenboni bei Binäroptionen Brokern?

Ja, einige Anbieter stellen ihren Kunden den einen oder anderen Bonus zur Verfügung. Hier gibt es Unterschiede, was die Maximalbeträge sowie die Umsatzbedingungen angeht und nicht jedes Bonusangebot ist gleichermaßen fair. Bei CySEC-regulierten Anbietern sind jedoch keine Bonusangebote mehr vorhanden, da die Behörde dies im Dezember 2020 untersagt hat.

Welche Beträge sind für den Handel erforderlich?

Auch hier gibt es anbieterspezifische Konditionen, aber bei einigen Brokern kann man binäre Optionen bereits mit einem Euro handeln. Dies ist allerdings eher selten und meist gelten Mindesteinsätze zwischen 10 Euro und 25 Euro.

Weitere Angebote bei binaeroptionen.com

Wir bei binaereoptionen.com haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie über den Markt der regulierten binäre Optionen Broker aufzuklären und unseren Lesern auf diese Weise zu ermöglichen, sich für einen Handelsanbieter zu entscheiden, der ideal zu den individuellen Vorstellungen passt. So stellen wir Ihnen beispielsweise ausführliche und aktuelle Testberichte vor, in denen wir uns im Detail mit den Leistungen und Konditionen der Broker auseinandersetzen. Die wichtigsten Merkmale fassen wir zusätzlich im Binäre Optionen Anbieter Vergleich zusammen und ermöglichen Ihnen eine unkomplizierte Übersicht der Angebote erhalten.

Nicht nur das Gesamtangebot nehmen wir unter die Lupe, auch widmen wir bestimmten Aspekten besondere Aufmerksamkeit. So zeigen wir Ihnen, wo Sie einen Bonus finden können und wo Sie ein gutes Binär Optionen Demokonto vorfinden. Zusätzlich stellen wir die bekanntesten Trading-Strategien vor und zeigen, wie man sie in der Praxis anwendet.

Fazit: Binäre Optionen – Geld verdienen können Sie lernen

Nur die Wenigsten werden es schaffen, reich mit binären Optionen zu werden, aber es ist durchaus möglich, auf lange Sicht eine regelmäßige Einkommensquelle zu schaffen. Wie es auch bei allen weiteren Anlageinstrumenten der Fall ist, wird auch bei binären Optionen niemand über Nacht zum Meister und für eine erfolgreiche Trader Laufbahn sind Disziplin, Geduld, Grundlagenwissen, Selbstbeherrschung sowie eine individuelle Handelsstrategie erforderlich. Lernen Sie mit unserer Hilfe die facettenreiche Welt der binären Optionen kennen und finden Sie ein Handelsangebot, das perfekt zu Ihnen passt.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

BDSwiss Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

Getestet
Typ Forex / CFD / Crypto
App
Deutscher Kundenserivce
Reguliert

BDSwiss ist nach eingehenden Tests der eindeutige Sieger im Bereich Trading. NEU und exklusiv: Jetzt auch Bitcoin und Cryptowährungen im Angebot.

Der beliebteste Anbieter der Deutschen besticht vor allem durch seine Regulierung, die geringe Einzahlungssumme und den zuverlässigen Kundenservice – Alles Faktoren, die den Handel auf der sehr benutzerfreundlichen Plattform sowohl für Einsteiger als auch Profis sehr angenehm gestalten.

BDSwiss bietet keinen Handel mit binären Optionen an. Stattdessen werden Forex / CFD angeboten.

95.25%

Testinhalt im Überblick

Der Anbieter BDSwiss (Test: 06.04.2020)

BDSwiss ist ein Broker für Online Trading (Jetzt neu: Kryptowährungen möglich) und hat neben einem Firmensitz auf Zypern einen zusätzlichen Telefonsitz in Frankfurt am Main. Bei BDSwiss besteht die Möglichkeit über eine Online-Trading-Plattform mit verschiedenen Finanzprodukten aus unterschiedlichen Anlageklassen zu handeln.

Nicht nur Fortgeschrittene, nein auch Neueinsteiger im Bereich des Handels mit Finanzprodukten gehören zu der Zielgruppe des Brokers BDSwiss. Das hat mehrere Gründe wie zum Beispiel eine Mindesteinzahlung von lediglich 10 Euro, aber auch attraktive Renditen bei erfolgreich abgeschlossenem Trading von bis zu 80 % und darüber hinaus noch Boni für Neuankömmlinge, die einen Trader positive BDSwiss Erfahrungen machen lassen.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

    Benutzerfreundliche Handelsplattform Effizienter Kundenservice in mehreren Sprachen, u.a. auch Deutsch SSL-Verschlüsselung der Geldtransfers und des gesamten Informationstraffics mit den Kunden Sehr geringe Einzahlungssumme von nur 10 Euro/Dollar Sehr geringe Mindesthandelssumme von nur 5 Euro/Dollar pro Trade
    Neukundenaktion kann an gewisse Konditionen gebunden sein Auszahlungen erst ab 10 Euro/Dollar möglich und gebührenpflichtige Auszahlungen unter 500 Euro/Dollar

Seriosität von BDSwiss

Gerade bei dem binäre Optionen Broker Vergleich wird sich die Frage gestellt inwiefern diese seriös sind. Somit ergibt sich auch die Frage, ob BDSwiss seriös ist, auch wenn der Broker sein Angebot breiter fasst und zum Beispiel auch den Handel mit Devisenpaaren ermöglicht. Das hat damit zu tun, dass in der Vergangenheit, Anbieter für binäre Optionen nicht unbedingt durch offizielle Autoritäten reguliert gewesen sind. Ob BDSwiss Betrug oder ob BDSwiss Abzocke ist, kann schnell beantwortet werden. Denn immerhin haben schon einige Betrugstests die Vorwürfe gegen den Anbieter im Keim ersticken können.

Daten zum Unternehmen

Der Anbieter Wichtige Informationen
Unternehmensname BDSwiss Holding Plc.
Anschrift des Anbieters 11 APOSTOLOU ANDREA STREET , Limassol , Zypern
Registrierungsnummer HE-300153
Regulierungsbehörde CySEC
Telefonnummer DE 0800 0710 730
E-Mail-Adresse [email protected]
Livechat-Support 24 Stunden am Tag verfügbar

Ist BDSwiss seriös? Diese Frage erübrigt sich, wenn man sich zum Beispiel einmal die Regulierung des Anbieters für den Online Handel anschaut. Denn BDSwiss hat nicht nur eine seriöse Handelsplattform von dem renommierten Entwickler Spotoption, sondern ist offiziell durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Lizensiert ist der Broker BDSwiss unter der Lizenznummer 199/13 und unterliegt somit den gesetzlichen Richtlinien der Europäischen Union.

Durch diese offiziellen Instanzen wird zum Beispiel kontrolliert, ob die Gelder der Kunden auf externen Konten eingelagert werden und getrennt sind vom Unternehmensvermögen. Dadurch wird verhindert, dass im Falle einer Insolvenz des Brokers, das Geld der Trader ebenfalls verloren geht, was für positive BDSWiss Erfahrungen sorgt. Des Weiteren werden die Broker durch die geltenden Richtlinien zur Risikoaufklärung verpflichtet, sodass Trader sich stets über die Gefahren und Risiken bewusst sind, was nun einmal ein Bestandteil beim Handel mit Finanzprodukten ist.

Die Handelsplattform – Das Angebot

Die Handelsplattform von BDSwiss ist eine Softwareproduktion von SpotOption, ein Anbieter für Finanzplattformen, auf den eine Vielzahl von anderen Brokern, die u.a. den Handel mit Digitaloptionen anbieten, zurückgreifen. Gute BDSwiss Erfahrungen sind auf die benutzerfreundliche Handelsplattform zurück zu führen.

Die Webapplikation von SpotOption besticht durch ihre Funktionalität, aber auch das schlichte Design und die übersichtliche Gestaltung zählen zu den Pluspunkten, da dadurch das Navigieren durch die Handelsplattform erleichtert wird. BDSwiss bietet sogenannte „Pro Trader“ Funktionen an, wozu unter anderem die Double Up Funktion und die Rollover Funktion zählen.

Die Double Up Funktion findet ihre Anwendung bei Trades, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit in einem Erfolg münden. Diese Funktion ermöglicht es nämlich für einen Trader mit nur einem Mausklick die Ausgangskonditionen des Trades zu verdoppeln. Es darf allerdings nicht vergessen werden, dass nicht nur die Möglichkeit eines höheren Gewinnes besteht, sondern auch eine höhere Wahrscheinlichkeit Verlust zu machen. Das Risiko muss der Trader in solchen Fällen immer selbst abschätzen können. Manchmal ist es ratsam bescheiden zu traden, sodass eventuelle hohe Verluste vermieden werden können. Dennoch handelt es ich bei der Double Up Funktion um eine reizvolle Funktion, die eher von erfahrenen Tradern genutzt wird, die nicht nur über mehr Gefühl beim Traden verfügen, sondern mittlerweile vielleicht auch schon über mehr Kapital.

Mit der Rollover Funktion ist es einem Trader möglich die Ablaufzeit eines Trades zu verlängern. Auch hierdurch bietet sich wieder die Möglichkeit ein eventuelles Risiko auf Verlust einzugrenzen. Des Weiteren zählen zu dem Angebot bei BDSwiss die klassischen High/Low Optionen, wo ein Händler lediglich die Tendenz einer Preisbewegung von einem Asset angeben muss. Die 60 Sekunden Trades stellen Trades dar, die nur eine sehr geringe Ablaufzeit von nur 60 Sekunden haben. Es muss also nicht erst lange gewartet werden, bevor man weiß, ob man nun Gewinne durch den Kauf einer Option generiert oder auch nicht.

Der Option Builder ist ein Feature, mit dem es dem Trader erlaubt wird, laufende Trades anzupassen. Hierbei handelt es sich um eine Funktion, die vorwiegend von erfahrenen Tradern benutzt wird, weil bei dieser Funktion mehr Spielraum bei den Ablaufzeiten bietet, was allerdings auch mit einem höheren Verlustrisiko einhergeht.

Die One Touch Option kommt bei Trades zur Anwendung, welche eine Laufzeit von mehreren Tagen haben. Denn dieses Feature bietet die Möglichkeit zuvor einen Preis festzulegen, der einmal in diesem Zeitintervall erreicht werden muss, um aus diesem Trade Profit zu generieren.

BDSwiss Einzahlung

Um ein Konto bei der BDSwiss zu eröffnen, sind keine Gebühren zu bezahlen und es dauert auch nicht sehr lange. Als Kontowährung können Euro oder Dollar gewählt werden und die Mindesteinzahlungssumme beträgt lediglich 10 Euro/Dollar, was sehr attraktiv für Neulinge, aber auch für erfahrene Trader sein kann.

Denn immerhin ist es so, dass durch eine geringe Einzahlungssumme, auch weniger Risiko einhergeht, viel Geld direkt zu verlieren oder geschweige denn sich dieses nicht wieder sofort auszahlen zu lassen.

Denn bevor jedoch die erste Auszahlung seitens der BDSwiss vorgenommen werden kann, muss die Person des Kontos verifiziert werden. Das kann anhand eines Dokumentes zum Wohnsitz und einer Kopie des Personal- oder Reispasses geschehen, welche eingereicht werden müssen, um sich als Kontoinhaber auszuweisen. Das dient der Sicherheit eines jeden Traders, denn nur so kann der Broker sicherstellen, dass es sich auch tatsächlich um die richtige Person handelt, an die das Geld ausgezahlt wird. Somit können auch keine Finanzgeschäfte mit binären Optionen oder Devisenpaaren unter falschem Namen gemacht werden. Das gehört zu den ganz normalen Sicherheitsstandards, die bei den meisten Brokern gehandhabt werden.

BDSwiss TV Werbung

Seit geraumer Zeit ist auf einigen bekannten Fernsehsendern ein Werbespot von dem Broker BDSwiss zu sehen, wo verschiedene Darsteller von ihren BDSwiss Erfahrungen berichten. So wird zum Beispiel ein junger Mann interviewt, welcher augenscheinlich in der KFZ-Branche als Mechaniker tätig ist. Ihm wird die Frage gestellt, ob man mit BDSwiss Geld verdienen kann.

BDSwiss Strategie & Tricks: Mit Köpfchen zu Top-Renditen

BDSwiss ist bereits seit mehreren Jahren am Markt aktiv und kann seither die Zahl seiner zufriedenen Kunden stetig ausbauen. Sein Steckenpferd hat der Broker bei den Binären Optionen. Bietet er seinen Kunden über 200 handelbare Basiswerte sowie verschiedene Optionsarten. Diese können mit der passenden BDSwiss Strategie und einigen BDSwiss Tricks schnell zur Kapitalvermehrung führen. Geld verdienen kann man daher sicher bei BDSwiss.

  • Sitz und Regulierung innerhalb der EU
  • Regulierung: über CySEC-Lizenz
  • Mindesteinzahlung: 100 Euro
  • Mindesthandelsvolumen: ab 5 Euro
  • Basiswerte: Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen
  • Optionsarten: Pair, Ladder, OneTouch, Binary, 30/60 Sekunden
  • Rendite: bis zu 500 Prozent
  • Webbasierte Handelsblattform
  • Mobile Trading Plattform (App)

Inhalt:

bdswiss Weiter zur Anmeldung: www.bdswiss.de

  • 1. BDSwiss: Top Kundenservice beim Broker
  • 2. Welche BDSwiss Strategien gibt es?
  • 3. FAQs: Strategien & Depot
  • 4. Ist Social Trading Alternative?
  • 5. Fazit: Strategie bringt auch Anfänger sattes Plus
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

1. BDSwiss: Top Kundenservice beim Broker

BDSwiss ist kein Unbekannter Broker am Markt. Bereits seit 2020 bietet er vor allem im Bereich der Binären Optionen sind Dienstleistungen an. Früher war er unter dem Namen Banc de Swiss bekannt. Der Hauptsitz befindet sich auf Zypern. Zwar gibt es keine Niederlassung in Deutschland, aber immerhin eine Postanschrift in Frankfurt am Main. Trotz des Umzugs bietet BDSwiss bietet seinen Kunden immer Sicherheit und guten Service. Der Handel ist riskant und nicht jedes Handelsprodukt eignet sich auch für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite.

Kostenloses Konto eröffnen & eigene Strategien handeln.

Reguliert in der EU, können Kunden sich hier auf die Einlagensicherung und die transparenten Geschäftsgebaren verlassen. Wie bereits gesagt, liegt der Fokus beim Handel auf den Binären Optionen. Bietet der Broker seinen Trader über 200 handelbare Basiswerte und zahlreiche Optionsarten. Mit der richtigen BDSwiss Strategie lässt sich so rasch BDSwiss Geld verdienen. Anfänger und Profis kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

BDSwiss bietet seinen Kunden ein breites handelbare Basiswerte und ist auf die Binären Optionen spezialisiert. Mit der passenden BDSwiss Strategie und einigen BDSwiss Tricks kann man so auch als Anfänger rasch BDSwiss Geld verdienen.

bdswiss Weiter zur Anmeldung: www.bdswiss.de

2. Welche BDSwiss Strategien gibt es?

Um Binäre Optionen erfolgreich auf längere Sicht zu handeln, ist es ratsam sich eine passende Strategie aussuchen. Gerade Anfänger haben damit jedoch oftmals Probleme. Doch hierfür gibt es BDSwiss Tricks, um eine adäquate BDSwiss Strategie zu finden und damit gutes BDSwiss Geld zu verdienen. Die wohl gängigste und einfachste Strategie ist die Trendfolgestrategie. Sie empfiehlt sich vor allem für Anfänger. Sie folgt, wie es der Name bereits sagt, über längere Zeit einem Trend. Ist dieser im Chart ersichtlich, kann man seinen Trade platzieren. Eine BDSwiss Strategie ist die Volatilitätsstrategie.

Der Broker bietet kostenlose Weiterbildung an & stellt Strategien vor. Hier: 60 Sekunden Handel.

Vor allem bei ganz besonders unruhigen Märkten oder extremen Kursschwankungen genutzt. Hierbei nutzt man nämlich genau diese Extreme aus. Jedoch ist dafür ein geschultes Auge und umfangreiches Wissen im Bereich der Binären Optionen erforderlich. Für Anfänger ist diese BDSwiss Strategie daher weniger geeignet.

Egal, welche Strategie man nutzt, Ausgangspunkt ist immer das Erkennen der entsprechenden Handelssignale. Hierfür muss man sich die Charts genau ansehen und sich gegebenenfalls auch Hintergrundinformationen zu den einzelnen Unternehmen einholen. Doch mit ein paar BDSwiss Tricks kann man sich eine gute BDSwiss Strategie zu Nutze machen und damit Geld verdienen. Einige Anbieter, dazu zählt auch BDSwiss, bieten ihren Kunden auf den Handelsplattformen umfangreiche Analyse-Tools. Damit ist das Erkennen der entsprechenden Indikatoren noch einfacher möglich.

Bei dem Handel mit binären Optionen können verschiedene Strategien angewandt werden. Für Anfänger ist vor allem die Trendfolgestrategie geeignet, da sie wenig wissen voraussetzt. Mit den entsprechenden BDSwiss Tricks und der richtigen BDSwiss Strategie kann man daher auch als Neuling schnell BDSwiss Geld verdienen.

bdswiss Weiter zur Anmeldung: www.bdswiss.de

3. FAQs: Strategien & Depot

Frage 1: Wie hoch ist die Mindesteinzahlung Summe?

Wenn man aktiv am Handel teilnehmen, muss man zunächst einer Einzahlung von mindestens 100,00 Euro machen.

Frage 2: Gibt es ein Startguthaben für Neukunden?

Nein, es gibt keinen Bonus bei dem Broker. Ein entsprechendes Angebot finden Trader jedoch bei Binary.com.

Frage 3: Welche Kosten fallen bei der Eröffnung an?

Die Konto- und Depotführung ist bei BDSwiss kostenlos.

Frage 4: Was ist die beste BDSwiss Strategie für Anfänger?

Anfänger folgen bestenfalls der einfachsten Handelsstrategie. Diese ist die Trendfolgestrategie. Mit bereits wenig Vorkenntnissen kann man so erfolgreich traden.

Frage 5: Was kostet ein Trade?

Bei BDSwiss kann man bereits ab 5,00 Euro seinen Handel beginnen.

4. Ist Social Trading Alternative?

Social Trading ist erst seit einigen Jahren bekannt und eine neue Form des Handelns. Grundlage hierfür ist, dass der Börsenhandel mit sozialen Netzwerken verknüpft wird. Hier treffen Neulinge und Profis aufeinander und profitieren gegenseitig von ihrem Wissen vor allem für Anfänger ist Social Trading daher gut geeignet. Mittlerweile gibt es verschiedene Plattformen, wie zum Beispiel ayondo oder eToro, die Social Trading professionell anbieten. Wie kann man sich vergleichsweise einfach anmelden und sich bevorzugte und besonders erfolgreiche Trader heraussuchen. Ihnen kann man dann folgen und ihre Trades kopieren.

Gute Gründe, die für den Marktführer bei den Binären Optionen sprechen!

Dabei profitiert man vor allem von der Erfahrung und dem Wissen der Profis gerade Anfänger können so gleich zwei Klicks Fliegen mit einer Klappe schlagen. Sie erlernen die ein oder andere BDSwiss Strategie, schauen sich BDSwiss Tricks ab und verdienen damit Geld. Das Risiko ist dennoch vergleichsweise gering. Zudem kann man auf den Social Trading Plattformen mit den Profis ins Gespräch kommen und sich austauschen. Das Kopieren der einzelnen Trades kann entweder 1:1 oder nur teilweise erfolgen. Die Höhe des Einsatzes bestimmt jeder Trader dabei selbst.

Unserer BDSwiss Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker sich mit seinen Leistungen im Broker-Vergleich nicht verstecken muss. Gerade im Bereich der Binären Optionen gilt er als absoluter Platzhirsch am Markt. Zwar bietet er kein Social Trading an, jedoch einen großen Wissens-Pool für seine Kunden und auch die Möglichkeit eines Austauschs untereinander.

Social Trading ist eine gelungene Alternative für alle Anfänger, die ohne großes Risiko erste Handelserfolge erzielen möchten. Auf diesen speziellen Plattformen können sie sich eine BDSwiss Strategie von den Profis abschauen und mit deren BDSwiss Tricks mit vergleichsweise geringem Risiko BDSwiss Geld verdienen.

5. Fazit: Strategie bringt auch Anfänger sattes Plus

Gerade bei dem Handel mit Binären Optionen gibt es nicht die eine BDSwiss Strategie, die auf jeden Fall zum Erfolg führt. Jeder Trader musste sich individuell entscheiden, welche BDSwiss Tricks er anwendet und welche Entscheidungen die richtigen sind. Dabei spielen verschiedene Faktoren, wie Risikobereitschaft oder die eigenen Gewinnerwartungen hinein. Dennoch lässt sich mit einer guten BDSwiss Strategie schnell BDSwiss Geld verdienen. Vor allem das Social Trading [Rategeber Social Trading BDSwiss] bietet Anfängern dazu die Möglichkeit. Doch auch bei BDSwiss kann man mit einer guten Kenntnis und einer entsprechenden Analyse stattliche Renditen bei den Binären Optionen erzielen. Hierfür stellt der Trader seinen Kunden zahlreiche Tools und Charts zur Verfügung. Nutzt man diese entsprechend, kann man in kurzer Zeit sein Kapital vervielfachen.

Forex bei BDSwiss handeln – Informationen zum Anbieter (Test: 06.04.2020)

Im Februar 2020 wurde er sogar als zuverlässigster Broker für das Jahr 2020 ausgezeichnet. Kein Wunder, dass viele Trader dem Broker ihr Vertrauen schenken. Das zeigen auch die über 500.000 Mitglieder auf der ganzen Welt, die bei BDSwiss auch Forex traden, genauso wie die zahlreichen BDSwiss Erfahrungen, die sich in vielen Foren und auf Blogs finden. Aber woher kommen die positiven Erfahrungen mit BDSwiss eigentlich?

Testinhalt im Überblick:

      Kontoeröffnung in wenigen SekundenVorteile auf einen BlickAllgemeine Informationen zu BDSwissDie AppSicherheitsmaßnahmenSchulungsangebotDas DemokontoHandelsplattformAuszahlungKontoserviceDas Fazit zu BDSwiss Forex

Die wichtigen Fakten:

Das macht BDSwiss so beliebt:

    Mindesteinzahlungssumme beträgt 0 Euro Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Trading per App möglich

Alle Vorteile:

    Regulierter Broker Keine Mindesteinzahlungssumme Trading auch über App möglich Kundendienst ist sehr gut zu erreichen Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen

Allgemeine Informationen

Der Handel mit Finanzprodukten erfordert Vertrauen. Vertrauen in den Broker steht dabei an erster Stelle. Dieses Vertrauen wird unter anderem durch die rechtlichen Rahmenbedingungen gestützt. Diese sind bei BDSwiss hervorragend. Denn der Broker gehört zur BDSwiss Holding Plc. Und diese wird von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde (Cysec) reguliert und autorisiert. Dabei trägt das Unternehmen die Lizenznummer 199/13. Es handelt sich BDSwiss um ein Unternehmen, welches den strengen Richtlinien der EU unterliegt. Diese wirken sich positiv auf das Vertrauen der Trader aus.

Wie jedes Unternehmen besteht auch bei BDSwiss die theoretische Möglichkeit, dass es Bankrott geht. In diesem Fall ist das Geld der Trader aber nicht verloren. Im Gegenteil. Durch die Richtlinien muss der Broker das Geld seiner Trader nicht zusammen auf dem Firmenkonto lagern. Darüber hinaus kommuniziert BDSwiss, dass es sich bei den handelbaren Finanzprodukten, auch um Risikoprodukte handelt. Diese sind nicht für alle Trader geeignet und Händler sollten das im Hinterkopf behalten. Die Regulierung durch die Cysec, die strengen EU – Richtlinien und die Risikohinweise zeigen, dass es sich bei BDSwiss um ein seriöses Unternehmen handelt, dem Trader Vertrauen schenken können.

Die App

Dafür bekommen Trader auch viel geboten. Zunächst muss da die App genannt werden, die ganz leicht über den Google Playstore heruntergeladen wird. Die App ist aber nicht exklusiv für Android Geräte verfügbar. Auch iPhone und iPad Besitzer können die App nutzen. Durch diese App sollen Trader genauso gut Forex und weitere Finanzprodukte handeln können, wie bei der Handelsplattform, die am PC angezeigt wird. Das sind sehr hohe Anforderungen und um diese zu überprüfen, wurde der Test gemacht. Die App ist kostenfrei und bietet die Möglichkeit Trades durchzuführen. Trader wissen, dass dieser Schritt selbst auf einem Desktop PC nicht ganz simpel ist. Die BDSwiss App überzeugt aber durch die einfache Navigation, welche sich durch die komplette App zieht. Auch bei der Beschaffung wichtiger Informationen zeigt sich die benutzerfreundliche Struktur.

Bekanntlich verändert sich das Aussehen einer Apps sehr oft und damit kann sich auch die Navigation schnell verändern. Um von den neuesten technischen Entwicklungen profitieren zu können, sollten App Nutzer deswegen von Zeit zu Zeit den Appstore, beziehungsweise den Playstore aufsuchen und dort nach einer neueren Version der App schauen. Übrigens, die App ist sehr aufwendig und kann deshalb auf älteren mobilen Endgeräten wohl möglich nicht ganz korrekt wiedergegeben werden. Gegebenenfalls muss dann ein neueres Endgerät angeschafft werden. Wenn es zu Problemen bei der App Darstellung kommt, können Nutzer versuchen über den Browser vom Smartphone die Handelsplattform zu steuern.

Damit die App den hohen Ansprüchen der Trader genügen kann, gibt es noch weitere Funktionen. Tarder können sich ihre zurückliegenden Trades ansehen und von Echtzeitkursen Gebrauch machen. Natürlich erinnert das Design an das der Webseite von BDSwiss. Dadurch ist nicht nur ein hoher Wiedererkennungswert gegeben. Die Nutzung der App wird den Tradern auf diese Weise auch einfacher fallen. Die Parallelen finden sich letztlich auch in der Mindesthandelssumme von 5 Euro wieder.

Trader können über die BDSwiss App sowohl kurzfristige als auch langfristige Optionen handeln und außerdem zwischen One Touch Optionen und Paaren wählen. Entscheiden sich Trader für den Handel mit binären Optionen können Sie zwischen folgenden Assets wählen: Aktien, Indices, Rohstoffe und Forex. Etwas mager sieht es dann beim Optionshandel aus. Hier gibt es nur die Auswahl zwischen einer Call oder Put Entwicklung. Wenn sich Trader für den One Touch Handel entscheiden, können Sie zwischen dem NASDAQ Index wählen oder bestimmten Unternehmensanteilen. Diese kurze Analyse der BDSwiss App zeigt, dass die App sicherlich nicht ganz mit der PC Handelsplattform mithalten kann.

Aber das ist sicherlich nicht der Sinn gewesen. Bei der Entwicklung der App ging es wahrscheinlich darum, dass Trader über die BDSwiss App unterwegs handeln können. Denn die Anzahl der mobilen Endgeräte ist in den letzten Jahren enorm gestiegen und es ist davon auszugehen, dass sie weiterhin steigen wird. Demnach hat die BDSwiss App eher die Funktion, den mobilen Handel zu ermöglichen. Wenn es um die Sicherheit der BDSwiss App geht, muss erwähnt werden, dass Trader sich nicht auf die App verlassen sollten.

Nicht weil sie niedrige Standards hat. Viel mehr, weil ein Smartphone sicherlich auch ein Einfallstor für Hacker sein kann. Vor allem dann, wenn es um finanzielle Transaktionen geht. Demnach sollten Trader selbstständige Sicherheitsmaßnahmen treffen und außerdem immer die neueste Version der BDSwiss App installiert haben. Aber nicht nur bei der App geht es um die Sicherheitsmaßnahmen, die der Broker unternimmt.

Die Sicherheitsmaßnahmen

Ein paar von ihnen wurden bereits in der Einleitung genannt. Dazu zählen die Lizenznummer und die separat gelagerten Kundeneinlagen. Es gibt aber noch weitere Sicherheitsmaßnahmen, die nicht unerwähnt bleiben sollten, da sie zu den positiven BDSwiss Erfahrungen beitragen. So werden die Kundendaten der Trader verschlüsselt und darüber hinaus gibt es noch die Einlagensicherung durch den Investors Compensation Fund.

Aber auch hier muss erwähnt bleiben, dass Trader selbstständige Maßnahmen ergreifen sollten, um ihr Konto zu schützen. Ein Tipp: Verwenden Sie nicht immer dasselbe Passwort. Stellen Sie sich vor, dass Sie einen altes Konto in einem sozialen Netzwerk haben. Dieses wird gehacked und Ihre E-Mail Adresse und das Passwort ist dann in den Händen der Hacker.

Sie müssen dann nur noch nach weiteren Konten schauen, die an die E-Mail Adresse gekoppelt sind und dann das Passwort ausprobieren. Vorab muss ein Konto natürlich eröffnet werden. Im BDSwiss Forex Test zeigte sich, wie einfach das ist. Es gibt keine Mindesteinzahlung, im Gegensatz zur Kontoeröffnung bei den binäre Optionen von BDSwiss, wobei diese auch nur 100 Euro beträgt und der Anbieter so besonders für unerfahrene Trader geeignet ist.

Auch ein Mindestbetrag entfällt, wie die BDSwiss Forex Erfahrungen gezeigt haben. Dafür bekommen Trader attraktive Spreads geboten. Dieser ist zum Beispiel bei USD/EUR geringer als 0,01% oder 1.2 Pips. Zugegeben, der BDSwiss Forex Test hat gezeigt, dass der Forex Markt sehr anspruchsvoll ist und neben einer hohen Rendite immer auch ein hoher Verlust genannt werden sollte.

Das Schulungsangebot

Aus diesem Grund sollten Trader das Schulungsmaterial von BDSwiss nutzen, um so die wichtigsten Erkenntnisse für den Forex Markt zu erlangen. Dieses Schulungsangebot ist sehr umfangreich und umfasst unter anderem diese Lehrmaterialien. Ein FAQ und CFD Begriffserläuterungen, einen Kunden-Support der per E-Mail, Live Chat oder Telefon kontaktiert werden kann, tägliche Online Webinars und Live Seminare und ein Education Center, in dem Trader sich weiteres Wissen aneignen können. Dieses Schulungsangebot trägt zweifelsohne zu den positiven BDSWiss Forex Erfahrungen bei, die bis hierhin gemacht wurden. Denn BDSwiss lässt seine Trader sozusagen nicht alleine, sondern bietet ihnen teilweise sogar tägliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese sollten Trader auch nutzen, denn um erfolgreich handeln zu können, ist permanentes Lernen die Voraussetzung.

Demokonto

Wenn Trader nun Interesse haben, aber noch nicht einschätzen können, wie gut ihre Trading Fähigkeiten sind, dann können sie vorab ein BDSwiss Demokonto, beziehungsweise BDSwiss Demoaccount eröffnen. Die Kontoeröffnung erfordert nur ein paar persönliche Daten und kann innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen werden. Im nächsten Schritt können Trader dann kostenlos über die BDSwiss Demo Kontoart handeln und ihre eigenen ersten BDSwiss Forex Erfahrungen machen. Dabei bekommen Trader ein virtuelles Startguthaben von maximal 100.000 USD.

Neben den ersten BDSwiss Forex Erfahrungen bekommen Trader aber auch einen ersten Eindruck von der MT4 Handelsplattform. Das führt dazu, dass sich Trader schon mal an die Handelsplattform gewöhnen können und danach erst entscheiden, ob der Broker tatsächlich ihren Ansprüchen genügt. Wenn sie denn Handel bei BDSwiss Forex mögen, können Sie sich immer noch entscheiden ein Banc de Swiss Konto zu eröffnen. Trader sollten beachten, dass über die BDSwiss Kosten pauschal keine Aussage gemacht werden kann. Diese ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Was aber mit Sicherheit gesagt werden kann, ist Folgendes:

Handelsplattform

Die Handelsplattform ist sehr benutzerfreundlich und bietet Tradern ein tolles Handelserlebnis. Mitunter die Handelsplattform ist es auch, die den Erfolg von BDSwiss begründet. Sie ist ideal für Trader, die sich nach unterschiedlichen Handelsmöglichkeiten aus den Bereichen Forex, Aktien Rohstoffe sehnen.

BDSwiss.com Datenblatt
Unternehmen BDSwiss Holding Plc
Adresse Makariou III Street 160 , 3026 Limassol , Zypern
Registrierungsnummer HE 300153
Regulierung CySEC
Telefon DE 0800 0710 730
E-Mail [email protected]
Livechat 24 Stunden am Tag

Denn sie zeigt Echtzeitkurse und die aktuellen Neuigkeiten an. Außerdem stehen Trader kostenlose Werkzeuge für die Analyse zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Chartanalysen übereinander setzen und auf diese Weise schneller eine geeignete Strategie entwickeln. Natürlich ist die Handelsplattform in mehreren Sprachen verfügbar. Trader müssen also nicht unbedingt Deutsch können, um sie zu nutzen. Schaden kann es aber im Hinblick auf die AGB sicherlich nicht. Außerdem erwarten Trader eine tägliche Kontoübersicht, in der sie auch Verluste und Renditen sehen.

Auszahlung

Dieser Punkt führt zur BDSwiss Auszahlung. Die BDSwiss Forex Erfahrungen haben gezeigt, dass die BDSwiss Auszahlung reibungslos und schnell abgewickelt war. Trader wählen aus, welche Auszahlungsmöglichkeit sie nutzen möchten und müssen danach ein paar Werktage warten, bis das Geld tatsächlich auf dem Konto ist. Die Auszahlung ist also unkompliziert und darum sollte sie im BDSWiss Forex Test nicht unerwähnt bleiben.

Kontoservice

Falls es wider erwarten doch mal zu einem Problem kommt, kann ganz leicht der Kundendienst kontaktiert werden. Der BDSwiss Kundendienst kann zum Beispiel über eine kostenlose 0800er Nummer angerufen oder per Fax kontaktiert werden. Natürlich haben Trader auch die Möglichkeit eine E-Mail zu schreiben oder per Live – Chat eine Anfrage zu stellen.

Das ist besonders praktisch, wenn es sich nur um ein kleines Problem handelt. Größere Probleme sollten entweder telefonisch oder per E-Mail, beziehungsweise postalisch geklärt werden. Damit wurde der letzte Punkt im großen BDSWiss Forex Test besprochen. Aber wie sind denn jetzt die BDSwiss Forex Erfahrungen?

Das Fazit zu BDSwiss Forex

Im Allgemeinen ist BDSWiss einer der beliebtesten Broker für binäre Optionen und Forex, ähnlich wie 24Option, Etoro, oder IQOption. Dass BDSwiss so beliebt ist, hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen. Zunächst einmal ist da die Regulierung durch die Cysec, die Einlagensicherung und die separate Einlagensicherung.

Im großen BDSwiss Forex Test konnte vor allem das kostenlose BDSwiss Demokonto überzeugen. Hier lernen Trader ganz entspannt und ohne Risiko, den Handel mit Devisenpaaren. Im nächsten Schritt kann dann ein Konto eröffnet werden. Wenn Trader dann erfolgreich Forex handeln und Renditen erzielen, dann müssen sie nicht lange warten, bis die BDSwiss Auszahlung auf ihrem Konto zu sehen ist.

Es gibt aber auch einen Makel. Dieser betrifft die App. Die App eignet sich kaum zur Entwicklung einer Strategie. Das soll sie wahrscheinlich aber auch gar nicht. Stattdessen soll die App Tradern erlauben auch unterwegs zu handeln. Demnach ist der Makel nicht all zu groß und dieser BDSwiss Forex Test wird mit einem positiven Fazit geschlossen.

Testsieger im Bereich binäre Optionen: BDSwiss

⇒ Deutscher Kundenservice ⇒ Regulierte Plattform ⇒ Niedrige Mindesteinlage

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie viel in binäre Optionen zu investieren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: