Von fallenden Märkten profitieren Fake-Ausbrüche als Strategie

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Von fallenden Märkten profitieren

Die Märkte, insbesondere Aktien, scheinen eine Topbildung zu vollziehen. Sie kommen bereits seit geraumer Zeit nicht mehr vom Fleck. Auf kurzfristiger Basis fallen sie sogar recht oft, was mit mehreren Unsicherheitsfaktoren zusammenhängt.

Zum einen der stark stagnierende Ölpreis: Dieser ist unter 30 US-Dollar gefallen und wäre im letzten Jahr ein guter Kandidat für Put-Optionen gewesen. Auf der anderen Seite sind vermehrt Risiken aus China zu identifizieren. Diese treffen besonders den deutschen Leitindex DAX. Da viele Unternehmen ihren Umsatz als Zulieferer in China generieren, werden DAX-Unternehmen abgestraft, wenn China schlechte Konjunkturdaten veröffentlicht.

Screen 1: Wochenchart des DAX

Das Chart macht es deutlich: Der DAX-Index durchbricht die Aufwärtstrendlinie nun endgültig. Bei Markttechnikern ist das oft ein Signal dafür, dass der Markt in einen Bärenmarkt übergeht. In einem Bärenmarkt sollte die Handelsrichtung grundsätzlich den Bären folgen, so wie im Bullenmarkt stets Call-Optionen gekauft werden.

Dennoch, im Börsenhandel ist nichts zu hundert Prozent, das sollte jeder Händler wissen. Eine Strategie macht den Erfolg aus – und dazu gehört eben auch, sich auf eine wahrscheinliche Richtung festzulegen. Ein anderer Ansatz könnte es sein, darauf zu warten, dass der Markt sich wieder dreht. In diesem Fall sollten dennoch keine Call-Optionen gekauft werden, solange der Kurs nicht wieder über die Aufwärtstrendlinie gestiegen ist.

Fake-Ausbrüche als Strategie

Dass ein Markt nicht unbedingt weit fallen muss, sofern er eine wichtige Unterstützung gebrochen hat, wurde ebenfalls genug bewiesen. Sogenannte Fake-Ausbrüche werden durch starke Anstiege begleitet – vor allem, wenn der Kurs wie oben beschrieben wieder über die Trendlinie steigen sollte. Auch Fake-Ausbrüche nach oben mit anschließendem Fallen weisen dasselbe Muster auf, wie das folgende Chart zeigt. In diesem Fall sind oft gute kurzfristige Gewinne möglich.

Screen 3: Tageschart des DAX

Eine Strategie könnte es also sein, sich auf Fake-Ausbrüche zu konzentrieren. Doch auch hier ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn Fake-Ausbruch ist nicht gleich Fake-Ausbruch bzw. ein Zurückfallen oder Steigen über die Ausbruchszone ist nicht gleich als Fake-Ausbruch zu werten, siehe ebenfalls DAX-Chart auf 4-Stunden-Basis.

Screen 4: 4-Stundenchart des DAX

Trader sollten also einen Analyseansatz finden, der es ihnen ermöglicht, Fake-Ausbrüche zu nutzen. Diese müssen jedoch gleichzeitig auf eine bestimmte Art und Weise bestätigt werden, beispielsweise durch anderweitige Indikatoren.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Die richtigen Laufzeiten wählen

Laufzeiten können je nach Strategie natürlich auch immer gleich sein, um strikte Regeln zu gewährleisten. Dennoch, für wirklich kurzfristiges Trading eignet sich gerade der Handel mit Put-Optionen, weil Bewegungen nach unten panikartiger erfolgen als andersherum.

Auf Basis der Analyse eines Tagescharts wie oben sollten die Laufzeiten zwischen 4-12 Stunden betragen. In fallenden Märkten und beim Durchbruch einer wichtigen Unterstützung kann auch das 4-Stunden-Chart analysiert werden und die Laufzeit zwischen 1-4 Stunden betragen.

Fazit – Put-Optionen nutzen

Von fallenden Märkten können Trader auf unterschiedliche Weise profitieren.

  1. Handel in Trendrichtung
  2. Ausnutzen von Fake-Ausbrüchen

Sollte ein langfristiger Aufwärtstrend gebrochen werden, so besagt die allgemeingültige Definition, dass man sich in diesem Fall in einem Bärenmarkt befindet. Investoren halten sich dann entweder mit Käufen zurück oder verkaufen. Die Wahl der Richtung auf kurzfristiger Ebene sollte auf fallende Märkte setzen, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, einen Treffer zu landen.

Das Ausnutzen von Fake-Ausbrüchen mit Put-Optionen ist etwas schwieriger umzusetzen. Es erfordert einen weiterhin bestehenden Aufwärtstrend und den Durchbruch eines wichtigen Widerstandes oder eines Hochs. Anschließend fällt der Kurs wieder unter erhöhter Dynamik zurück. Die Dynamik entsteht zum einen durch panikartige Verkäufe und zum anderen durch die Auflösung von Long-Positionen aufgrund von Stopps.

Die Laufzeiten von fallenden Märkten können im Handel in der Regel kürzer sein als bei steigenden – es sei denn, Trader setzen auch bei steigenden Märkten auf Fake-Ausbrüche. In diesem Fall kann die Laufzeit kürzer sein.

Screen 5: Webseite des Brokers BDSwiss

Mit dem Broker BDSwiss können Trader solche Strategien ohne Probleme umsetzen und von fallenden Märkten profitieren.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Profitieren von fallenden Märkten

Die Märkte bewegen sich seit einiger Zeit kaum noch, sie fallen auf kurzfristiger Basis ziemlich oft, der Grund dafür sind verschiedene Unsicherheitsfaktoren. Der Ölpreis stagniert stark und ist bereits unter 30 US-Dollar gefallen. Eine weitere Ursache sind die Unsicherheiten in China, die sich auch auf den DAX auswirken., denn viele Unternehmen sind Zulieferer für den chinesischen Markt.

DAX durchbricht Aufwärtstrendlinie

Ein Chart zeigt, dass der DAX die Aufwärtstrendlinie endgültig durchbricht, das ist für Markttechniker ein Signal für einen Übergang in den Bärenmarkt. Die Handelsrichtung am Bärenmarkt sollte mit Put-Optionen dem Bären folgen, während beim Bullenmarkt Call-Optionen gekauft werden sollten. Trader von Binären Optionen könnten auch darauf warten, dass sich der Markt dreht. Call-Optionen sollten erst dann wieder gekauft werden, wenn der Kurs wieder über die Aufwärtstrendlinie steigt.

Fake-Ausbrüche ausnutzen

Schon oft wurde beweisen, dass der Markt nicht immer weit fallen muss, wenn er eine wichtige Unterstützung gebrochen hat. Fake-Ausbrüche werden besonders dann, wenn der Kurs wieder über die Trendlinie steigt, von starken Anstiegen begleitet. Eine Strategie beim Handel mit Binären Optionen ist die Konzentration auf Fake-Ausbrüche. Es kommt jetzt auf

  • richtigen Analyseansatz
  • Bestätigung der Fake-Ausbrüche durch andere Indikatoren

Die Wahl der richtigen Laufzeiten

Für kurzfristige Trades ist der Handel mit Put-Optionen geeignet, denn Bewegungen nach unten erfolgen panikartiger als nach oben. Die Laufzeiten sollten

  • auf Basis eines Tagescharts zwischen vier und zwölf Stunden liegen
  • bei fallenden Märkten und beim Durchbruch einer Unterstützung zwischen ein bis vier Stunden betragen

Die Nutzung von Put-Optionen

Trader von Binären Optionen können von fallenden Märkten von

  • Handel in Richtung des Trends
  • Ausnutzung von Fake-Ausbrüchen

profitieren. Wird ein langfristiger Aufwärtstrend gebrochen, so liegt ein Bärenmarkt vor, der durch zurückhaltende Käufe oder Verkäufe der Investoren gekennzeichnet ist. Auf kurzfristiger Ebene sollten Trader auf fallende Märkte setzen, denn dabei ist die Wahrscheinlichkeit auf den Eintritt der vorhergesagten Entwicklung am höchsten. Die Ausnutzung von Fake-Ausbrüchen mit Put-Optionen ist etwas schwieriger, da ein weiterer bestehender Aufwärtstrend und ein Durchbruch eines wichtigen Widerstands erforderlich sind. Der Kurs fällt anschließend unter stärkerer Dynamik zurück. Die Auflösung von Long-Positionen aufgrund von Stopps oder panikartige Verkäufe führen zu dieser Dynamik. Bei fallenden Märkten können die Laufzeiten kürzer sein als bei steigenden Märkten; eine Ausnahme liegt nur vor, wenn Trader auch bei steigenden Märkten auf Fake-Ausbrüche setzen. Die Laufzeit kann auch dann kürzer sein.

Das könnte dich auch interessieren:

Binäre Optionen stellen eine Art von Wertpapieren dar, denn Wertpapiere verbriefen Rechte an Anlagewerten. Sie…

Binäre Optionen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, das Trading ist auch ohne Vorkenntnisse möglich. Es…

Binäre Optionen können erst seit ein paar Jahren von privaten Tradern gehandelt werden. Sie sind…

Bei den Binären Optionen wird häufig der One-Touch-Handel angewendet, dabei muss der Kurs innerhalb der…

Das seltene Element Silber, welches in der Erdkruste lediglich zu einem verschwindend geringen Anteil von…

Die Binären Optionen sind mittlerweile aus dem Derivatehandel als wichtiges Finanzinstrument nicht mehr wegzudenken. Es…

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Die Trendfolgestrategie ist eine der wichtigsten Methoden, um einen eigenen Weg, eine eigene Methode für den Handel mit Aktien, CFD, binären Optionen an der Börse zu entwickeln. Natürlich beinhaltet die Trendfolgestrategie, wie jede andere Strategie auch, immer ein gewisses Risiko. Aber sie eröffnet auch die Möglichkeit, sich am Verhalten anderer Trader zu orientieren. Die Trendfolgestrategie… weiterlesen »

Erfolgreich in Aktien an der Börse investieren, kann man auf verschiedene Art und Weise. Es gibt unterschiedliche Strategien und Taktiken, um Gewinne zu erzielen. Dabei hat jede dieser Strategien Vor- und Nachteile. Nicht jede Strategie funktioniert unter allen Umständen. Und vor allem passt nicht jede Strategie zu jedem Trader. Jeder Trader sollte also für sich… weiterlesen »

Die vergangene Woche hat jedem Anleger und Trader wieder einmal deutlich vor Augen geführt, dass die Börse keine Einbahnstraße ist, die beständig nur aufwärts, dass heißt zu höheren Kursen führe. Volatile Märkte Der DAX vollführte eine Berg- und Talfahrt, die RWE Aktie fiel um mehr als 10%, von den Aktienwerten der Deutschen Bank einmal ganz… weiterlesen »

Es gibt immer wieder Börsengänge von Unternehmen oder die Verlagerung von Erstlistings, die unerwartete und manchmal überaus attraktive Chancen bei der Suche nach neuen Basiswerten für den Handel mit binären Optionen bieten können. Steinhoff International Holdings N.V. von Johannesburg nach Frankfurt Weitgehend von größerer Öffentlichkeit unbemerkt, hat die Steinhoff International Holdings N.V. ihr Erstlisting mit… weiterlesen »

Aktien als Basiswerte für den Handel mit binären Optionen sind wie Indizes ein gerade für Neueinsteiger relativ einfach. Aktien sind vielen Interessierten bekannt. Über sie und ihre Kursentwicklung lässt sich relativ einfach informieren, da Experten und Analysten sich regelmäßig in den unterschiedlichsten Medien dazu äußern. Aktien sind Wertpapiere Eine Aktie stellt, als Bruchteil des Grundkapitals… weiterlesen »

Beim Handel mit Binären Optionen taucht hin und wieder der Begriff High-Yield-Optionen auf. Es handelt sich dabei nicht um eine eigene Handelsart bei den verschiedenen Binären Optionen, sondern mit High-Yield-Optionen wird das Risiko beim Handel mit Optionen bezeichnet. High-Yield-Optionen ermöglichen sehr hohe Gewinne von mehreren Hundert Prozent, doch sind diese Optionen besonders risikoreich. Definition des… weiterlesen »

Die Binäre Online Broker Plattformen bieten ihren Tradern eine ganze Reihe an Möglichkeiten, mit Binären Optionen zu handeln. Grundsätzlich ist der Handel sowohl mit Aktien Währungen Indizes und Rohstoffen realisierbar. Hintergrund ist, auf die für die Optionslaufzeit vorhersagbare Kursentwicklung zu spekulieren. Dieses System macht Binäre Optionen auf den ersten Blick zu einem unschlagbaren und besonders… weiterlesen »

Immer mehr Menschen kommen auf den Geschmack, sich einen attraktiven Nebenverdienst mit dem Handeln Binärer Optionen zu verdienen. Um an diesem Finanzmarkt erfolgreich zu sein, bedarf es jedoch einigen Grundwissens. Trader sollte bekannt sein, über welche Funktionen die Handelsplattformen der Online Broker verfügen und wie sie zielführend genutzt werden können. Die vier Schritte zur Eröffnung… weiterlesen »

Der Markt mit Binären Optionen ist seit 2009 für Privatpersonen zugänglich, der Handel boomt und wird immer beliebter. Der Handel mit Binären Optionen ist ohne viel Kapitaleinsatz möglich und kann auch ohne Vorkenntnisse vorgenommen werden. Sie sollten sich allerdings anhand von Wirtschafts- und Finanznachrichten informieren, um zu wissen, wie die Kurse sich entwickeln. Wollen Sie… weiterlesen »

Der Handel mit Binären Optionen, der seit 2009 für Privatpersonen möglich ist, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Binäre Optionen sind hochspekulative Investments, doch versprechen sie in kurzer Zeit eine hohe Rendite. Der Handel ist ohne großen Kapitaleinsatz und ohne Vorkenntnisse möglich, doch sollten Sie sich dennoch gründlich über Wirtschaft und Finanzen informieren, um Zusammenhänge zu… weiterlesen »

Charttechnik lernen: Unterstьtzungs- und Widerstandslinien [Teil 1]

Charttechnik lernen: Unterstьtzungs- und Widerstandslinien [Teil 1]

Willkommen im ersten Charttechnik-lernen-Kurs. Zunдchst ein paar wesentliche Worte zum Thema: Die Chart-Technik ist ein sehr aussagekrдftiges Hilfsmittel um zukьnftige Kurse an der Forex-Bцrse oder an anderen Finanzmдrkten anhand von vielerlei technischen Hilfsmittel „vorherzusagen“ und deshalb bei vielen Tradern weltweit sehr beliebt. Gut, fangen wir also ganz von vorne und „locker“ an.

Dieses Forex Chart-Tutorial beschдftigt sich mit sog. Unterstьtzungs- und Widerstandslinien. Diese stellen den Einstieg in die Welt der technischen Chartanalyse dar und jeder angehende „Chartist“ sollte diese einfachen Grundkenntnisse natьrlich beherrschen.

Grundlegendes zu Unterstьtzungs- und Widerstandlinien: Um diese Chartformation erfolgreich anwenden zu kцnnen, ist es wichtig, dass der Kurs bereits desцfteren die jeweilig eingezeichnete Unterstьtzungs- oder Widerstandslinie berьhrt hat. Desto цfter eine Berьhrung stattgefunden hat, desto aussagekrдftiger ist die jeweilige Linie fьr unsere Chart-Analyse. In der Regel werden Unterstьtzungs- oder Widerstandslinien nur eingezeichnet, wenn bereits 3 Berьhrungen stattgefunden haben. Eine weitere Voraussetzung fьr generell alle Chartformationen ist natьrlich ein entsprechendes Handelsvolumen und viele Marktteilnehmer, da hier dann natьrlich die Wahrscheinlichkeit grцЯer ist, dass sich bekannte Chartformationen ergeben und diese auch nach der erfolgreichen Analyse so eintreten. Beide Bestimmungen sind natьrlich im Forex-Markt gegeben, da es sich hierbei um den Volumenstдrksten Finanzmarkt der Welt handelt, jedoch wollte ich damit ansprechen, dass etwa bei bestimmten Aktien-Einzelwerten bestimmte Chartformationen mit wenig Handelsvolumen keine solche aussagekraft besitzen.

Im folgenden, abgebildeten EUR/USD Chart sehen wir ein sehr gutes Beispiel fьr eine Unterstьtzungslinie:

Hier ist sehr gut zu erkennen, dass der Kursverlauf des EUR/USD sehr oft diese Unterstьtzungslinie schneidet und von dort aus wieder nach oben steigt, bis der Kurs endgьltig an der letzten Markierung diese starke Unterstьtzungslinie durchbricht und deshalb sehr krдftig abgibt und fдllt.

Trading Beispiel zum oberen Chart: Wir warten ab, bis der Kursverlauf unsere Unterstьtzungslinie zum 4. mal berьhrt und eine Gegenbewegung abzusehen ist. Diese Voraussetzung wird in unserem Beispiel am 12.05.2008 erfьllt, der Kurs legt anschlieЯend bis zum 22.05.2008 in der Spitze um ьber 440 PIPs zu. Der Stopp-Loss wird direkt unterhalb der Unterstьtzungslinie gesetzt. Anmerkung: Bitte eure Stopp-Loss-Marken immer etwas „groЯzьgiger“ setzen, an der Forex kommt es nicht selten vor, dass von grцЯeren Marktteilnehmern Fake-Ausbrьche vorgetдuscht werden, dieses Muster ist im oberen Beispiel ebenfalls цfter zu sehen. Ein Stopp-Loss von ca. 100 PIPs wдre hier eine gute Entscheidung gewesen.

Natьrlich kann hier genau so gut eine SELL-Strategie ins Spiel kommen. Falls wir eine starke Unterstьtzungslinie mit mehreren Schnittpunkten vorfinden, setzen wir kurz darunter einen SELL STOP und profitieren von fallenden Kursen.

Im folgenden, abgebildeten Silber Chart sehen wir ein sehr gutes Beispiel fьr eine Widerstandslinie:

Hier ist sehr gut zu erkennen, dass der XAG/USD (Silber Spot) Kurs mehrmals unsere eingezeichnete Widerstandslinie von unten nach oben schneidet und desцfteren wieder kleine Rьcksetzer macht. Bei der letzten roten Markierung wird diese starke Widerstandslinie nach oben durchbrochen und ein sehr groЯer Kursanstieg war die Folge.

Trading Beispiel zum oberen Chart: Wir warten ab, bis der Silber Kursverlauf unsere eingezeichnete Widerstandslinie mindestens zum 4. mal berьhrt und platzieren unmittelbar eine SELL-Position im Markt, falls eine Gegenreaktion abzusehen ist. Der Stopp wird oberhalb dieser Widerstandslinie platziert. Ratsam wдre in diesem Beispiel ein Trailing Stop gewesen, der sich immer automatisch nach einigen PIPs nachzieht.

Viele Trader wenden sehr starke Widerstandslinien aber auch an, um BUY-Positionen nach durchbrechen dieser Linie nach oben, im Markt abzusetzen. Hierzu wird ein BUY STOP oberhalb der Widerstandslinie im Markt als Pending Order platziert. Der Stopp wird unter der Widerstandslinie gesetzt.

Ich hoffe, euch hat der erste Teil unserer Reihe: Charttechnik lernen weitergeholfen und Ihr konntet einige brauchbare Tipps fьr euer Forex-Trading verwenden. Im Laufe der Zeit wird es im Forx lernen Forum mehr Kurse und nьtzliche Chartformationen geben. Besucht uns also ab und zu mal wieder!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie viel in binäre Optionen zu investieren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: